Das extra native Olivenöl

Das extra native Olivenöl des Podere l’Agave ist die Frucht von Sorgfalt und Liebe, die wir für dieses Land hegen. Jedes Jahr pflanzen wir neue Olivenbäume und arbeiten daran, das beste Olivenöl, das nur möglich ist, zu produzieren. Unser Ziel ist dabei, zu Beginn des Oktobers mit gesunden Früchten zu gelangen, die nicht von Fliegen attackiert wurden. Wir pflücken die Oliven, wenn diese zu reifen beginnen, und wir pressen sie am selben Tag.

Die 3 Faktoren, um gutes Öl zu erhalten, sind:

Säuregehalt – ein gutes extra natives Öl sollte niemals über 0,4% Säure besitzen und unseres hat niemals über 0,3%

Peroxide – Peroxide sind eine Art von oxidativen Veränderungen. Sie sind ein Anzeichen der Zersetzung und des Alterns des Öls. Das Gesetz erlaubt einen Maximalwert von 20 mEq O2/kg für Olivenöl.

Polyphenole – Polyphenole sind Anti-Oxidanten, die Tumore, Arteriosklerose und andere Krankheiten vorbeugen und den Alterungsprozess verlangsamen. Diesen Wert zu steigern, verbessert daher die wohltuenden Eigenschaften des Öls, da die Polyphenole sowohl den Alterungsprozess des Öls, als auch den der Person, die es zu sich nimmt, verlangsamen. Unser Öl beinhaltet eine Polyphenolmenge von über 300mg/kg.

Nur extra natives Olivenöl ist ein richtiger „Fruchtsaft“: Simples Olivenöl hingegen ist eine Mischung aus mangelhaften Olivenölen – auch genannt „lampante“ Olivenöl (entweder zu sauer oder mit Fehlern im Geschmack) – und wird für den menschlichen Verbrauch als unpassend angesehen. Diese Mischung wird daher durch chemische Prozesse verbessert und dann mit einer kleinen Menge (nicht extra) nativem Olivenöl gemischt, um ein genießbares Produkt zu erhalten.

Wenn Sie uns besuchen, können Sie das Olivenöl jeden Tag von 8:00 Uhr bis 20:00Uhr erwerben oder wir könne es Ihnen überall in Europa zusenden.